M/S "Katrin"                    

Die "Katrin" ist ein ehemaliger Krabbenkutter aus Büsum und wurde für den Einsatz auf der Nordsee gebaut. Die "Katrin" fährt mit Touristen täglich hinaus auf's Meer um Delfine und Wale in ihrer natürlichen Umgebung zu beobachten. Ihre Popularität hat die "Katrin" auch durch ihre regelmässigen Forschungsarbeiten und der Mitwirkung in verschiedenen Dokumentarfilmen zu verdanken. Die "Katrin" ist nicht umsonst in Reiseführern wie z.B. "Marco Polo" und dem englischen "AA-Guide" als unbedingte Empfehlung enthalten. Die "Katrin" ist auf den Kanaren einzigartig und es gibt kein vergleichbares Schiff auf Teneriffa. Der ständige Liegeplatz der "Katrin" befindet sich im Yachthafen von Los Gigantes an der spektakulären Steilküste, auf Teneriffa. Von hier aus finden die täglichen Ausfahrten zu den Delfinen und Walen statt.